This is Falling

English version below

This is Falling von Ginger Scott ist ein New Adult Buch, das alles hat, was das Frauenherz begehrt. Es ist kitschig, dramatisch, traurig und gleichzeitig unglaublich Süß. Endlich haben wir eine passable Alternative zu Nicholas Sparks und Cecelia Ahern gefunden, denn Ginger Scott weiß zwar auch, wie sie unseren Tränendrüsen auf die Sprünge helfen kann, trotzdem rinnt uns bei This is Falling nicht gleich sämtlicher Schmalz entgegen.

this-is-falling-by-ginger-scottRowe ist 18 und beginnt wie so viele andere junge Leute, gerade das College. Sie ist nun weg von dem sicheren Kokon, der ihr zu Hause war und auf sich selbst gestellt. Doch anders als ihre Mitschüler, hat sie viel tiefer gehende Wunden und Ängste. Für Rowe ist das College eine Feuerprobe, die sie bestehen muss, um endlich wieder leben zu können. Da stellt sich die Frage, ob der hübsche, gut aussehende und muskulöse Erstsemester Nate, dem sie bereits am ersten Tag im College in die Arme läuft, ihr bei dieser großen Herausforderung hilft oder hindert?

Ich liebe Bücher die vor der Kulisse eines amerikanischen Colleges spielen. Warum kann ich gar nicht genau sagen, vielleicht habe ich zu viele Filme und Serien gesehen, die das US-Collegeleben thematisieren und romantisieren. Alleine deshalb habe ich mich schon mal auf das Buch gefreut. Und egal wie schnulzig diese Liebesgeschichte auch wird, ich wollte es trotzdem lesen. Ja es war kitschig, aber wisst ihr was? Manchmal ist ein bisschen Kitsch genau das Richtige. Die Charaktere in dem Buch waren leider bloß Klischees die nicht viel mit der echten Welt zu tun haben, trotzdem fand ich sie ganz in Ordnung. Scott zeigt in diesem Buch die Probleme und Unsicherheiten des Erwachsen Werdens und der Liebe auf eine dramatische Art und Weiße. Es handelt sich dabei jedoch um eine etwas unrealistische und kitschige Geschichte, die ich dann doch irgendwie ganz süß fand.

Ich hätte mir niemals gedacht, dass ich dieses Buch so sehr mögen werde. An sich habe ich mit Liebesgeschichten nur wenig am Hut, zumindest in Buchform. Doch ich wollte schon länger mal ein paar Bücher aus dem New Adult Genre lesen, da es doch manchmal öde ist, immer wieder die Probleme und Gedanken von 16 Jährigen zu hören. Und dann finde ich mich inmitten einer Romanze wieder, die mich mehr mitnimmt als so manch andere Liebesgeschichte in Büchern zuvor. Vielleicht war ich gerade in Stimmung für etwas seichtes. An sich war das Buch ganz nett aber nichts besonderes. Es wird mir wohl nur in Erinnerung bleiben weil es mein erstes New Adult Buch war.

It was a bit hard for me to review this book. I read it when I studied for my final exam in grad school so I was very stressed out and needed something light and easy to read. I found it in this book and it was perfect to distract myself from my exam. But was this book good? I think it was okay. It was very corny and the characters were highly generic. Also the ending is just so cheesy I could not take it. But after all I found myself liking the story. It was also my the first New Adult book that I ever read so maybe I was just happy that I did not have to deal with whiney teenager anymore. It was a quick read and the pacing was really fast. If you are searching for an easy love story set in college with a lot of teen angst and growing up, maybe give this book a chance. It was not bad and I kind of even had a lot of feelings while reading it.

 

Readable ♥♥♥♥

Loveable ♥♥♥

Werbeanzeigen


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s